Archiv der Kategorie ‘Ankündigungen‘

 
 

Nächste Sendung: Der ESA campus day


 

 

 

 

 

Die Evangelische Stiftung Alsterdorf (ESA) bietet als größter diakonischer Arbeitgeber Norddeutschlands viele Chancen für Fachkräfte von heute und morgen und für Menschen, die an sozialen Berufen interessiert sind.
Am 5. Juni 2018 lädt die Stiftung erstmals dazu ein, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und „wahre Stiftungsluft zu schnuppern“.
Mit einem Mix aus Fachvorträgen, Informationsständen, Führungen, offenen Türen und abwechslungsreichem Entertainment-Programm geben Einblicke in die vielfältigen Arbeitsfelder.
Der ESA Campus Day bietet die einmalige Gelegenheit, sich mit Mitarbeitenden auszutauschen, zukunftsweisende Konzepte kennenzulernen und sich aus erster Hand über die beruflichen Perspektiven in praktisch allen sozialen Bereichen informieren zu lassen. Radio Alsterdorf ist schon vorher in die Gespäche eingestiegen.

Weitere Infos zum ESA campus day finden Sie hier.

Die Sendung wird am Samstag, 21. April  2018, 15 Uhr  bei TIDE.radio produziert und ausgestrahlt.

Sie können uns auf verschiedensten Wegen hören:

  • live in Hamburg bei TIDE.radio auf UKW 96.0
  • live in Hamburg außerdem ganz neu bei TIDE.radio im Digitalradio (DAB+)
  • live in Kiel auf KielFM (UKW 101.2)
  • live via Internet auf tidenet.de sowie gleichzeitig auf okkiel.de
  • als Wiederholung am Sonntag der Woche nach der Live-Sendung um 17 Uhr bei TIDE.radio im Livestream und im Digitalradio (DAB+)
  • jederzeit bis zu einer Woche nach der Live-Sendung im Archiv auf tidenet.de

Radio Alsterdorf hören Sie auch in diesem Jahr jeden 3. Samstag im Monat auf o. g. Wegen, zudem am 5. Samstag im Monat – leider dann nicht auf KielFM.

Neue Erzieherinnen- und Erzieherausbildung an der Fachschule für soziale Arbeit

 

 

 

 

 

 

Ab August 2018 gibt es eine neue Erzieherausbildung an der fachschule für soziale arbeit. Bei der Ausbildung werden besondere Schwerpunkte berücksichtigt: Interkulturelles Lernen, Medienpädagogik sowie Pädagogik für Kinder mit besonderen Bedürfnissen (von Behinderung bedrohte Kinder) und für Kinder, die in erschwerten Situationen aufwachsen. Die Praktika sollen verstärkt in evangelischen und katholischen inklusiven Kitas stattfinden sowie in entsprechenden Schulen. Ursula Behrendt hat den Schulleiter Thomas Hülse zu der neuen Erzieherausbildung befragt.

Die Sendung wird am Samstag, 31. März  2018, 15 Uhr  bei TIDE.radio produziert und ausgestrahlt.

Sie können uns auf verschiedensten Wegen hören:

  • live in Hamburg bei TIDE.radio auf UKW 96.0
  • live in Hamburg außerdem ganz neu bei TIDE.radio im Digitalradio (DAB+)
  • live in Kiel auf KielFM (UKW 101.2)
  • live via Internet auf tidenet.de sowie gleichzeitig auf okkiel.de
  • als Wiederholung am Sonntag der Woche nach der Live-Sendung um 17 Uhr bei TIDE.radio im Livestream und im Digitalradio (DAB+)
  • jederzeit bis zu einer Woche nach der Live-Sendung im Archiv auf tidenet.de

Radio Alsterdorf hören Sie auch in diesem Jahr jeden 3. Samstag im Monat auf o. g. Wegen, zudem am 5. Samstag im Monat – leider dann nicht auf KielFM.

Filmpremiere: „Alsterdorfer Passion – Mitten in Hamburg – Die AlsterdorferAnstalten 1945 -1979“

Große Schlafsäle, viel zu wenig Personal, Isolation, Fixierungen und fehlende finanzielle Mittel prägten das Leben von Menschen mit Behinderung in den Alsterdorfer Anstalten in den Jahren 1945 bis 1979. In dem Dokumentarfilm „Alsterdorfer Passion – Mitten in Hamburg“ – von Bertram Rotermund und Rudolf Simon kommen nun zahlreiche Zeitzeugen zu Wort. Ehemalige Bewohnerinnen und Bewohner der Anstalten schildern das Leid, das ihnen zugefügt wurde. Ende der 70er Jahre formierte sich innerhalb des Personals mit dem „Kollegenkreis Alsterdorf“ Widerstand gegen die damaligen Zustände. Der Film wird am 20. März um 16 Uhr in der Kulturküche am Alsterdorfer Markt gezeigt. Ursula Behrendt hat mit dem Filmemacher Rudolf Simon und Dr. Michael Wunder vom Beratungszentrum der Evangelischen Stiftung Alsterdorf vorab gesprochen.

Die Sendung wird am Samstag, 17. März  2018, live bei TIDE.radio produziert und ausgestrahlt.

Sie können uns auf verschiedensten Wegen hören:

  • live in Hamburg bei TIDE.radio auf UKW 96.0
  • live in Hamburg außerdem ganz neu bei TIDE.radio im Digitalradio (DAB+)
  • live in Kiel auf KielFM (UKW 101.2)
  • live via Internet auf tidenet.de sowie gleichzeitig auf okkiel.de
  • als Wiederholung am Sonntag der Woche nach der Live-Sendung um 17 Uhr bei TIDE.radio im Livestream und im Digitalradio (DAB+)
  • jederzeit bis zu einer Woche nach der Live-Sendung im Archiv auf tidenet.de

Radio Alsterdorf hören Sie auch in diesem Jahr jeden 3. Samstag im Monat auf o. g. Wegen, zudem am 5. Samstag im Monat – leider dann nicht auf KielFM.

Die ALL INKLUSIVE CREW auf dem Weg zum Nordkapp!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein rot-weißer VW-Bus, mehr als 20 Jahre alt. Er muss es schaffen: vom 16. Juni bis 1. Juli 2018 einmal rund um die Ostsee. 7500 Kilometer von Hamburg über das Nordkap, Murmansk, St. Petersburg, Kaliningrad und wieder zurück nach Hamburg. Das sind die Kriterien für den Baltic Sea Circle, einem Charity-Event für alte Autos. Die Idee dieser Rallye hat die Straßensozialarbeiter der Stadt Bargteheide begeistert und jetzt wollen Sie mitmachen. Nicht allein, sondern als ALL INKLUSIV CREW mit einer Gruppe von Menschen mit und ohne Behinderungen. Radio Alsterdorf ist in den Bus eingestiegen.

Mehr über die ALL INKLUSIV CREW gibt es hier

ToHus Bargteheide

Baltic Sea Circle

Die Sendung wird am Samstag, 17. Februar 2018, live bei TIDE.radio produziert und ausgestrahlt.

Sie können uns auf verschiedensten Wegen hören:

  • live in Hamburg bei TIDE.radio auf UKW 96.0
  • live in Hamburg außerdem ganz neu bei TIDE.radio im Digitalradio (DAB+)
  • live in Kiel auf KielFM (UKW 101.2)
  • live via Internet auf tidenet.de sowie gleichzeitig auf okkiel.de
  • als Wiederholung am Sonntag der Woche nach der Live-Sendung um 17 Uhr bei TIDE.radio im Livestream und im Digitalradio (DAB+)
  • jederzeit bis zu einer Woche nach der Live-Sendung im Archiv auf tidenet.de

Radio Alsterdorf hören Sie auch in diesem Jahr jeden 3. Samstag im Monat auf o. g. Wegen, zudem am 5. Samstag im Monat – leider dann nicht auf KielFM.

Dein TAT-ort! Freiwilliges Engagement in der Stiftung Alsterdorf

Warum engagieren sich Menschen in der Stiftung Alsterdorf? Warum spenden sie ihre Zeit und bringen ihre Kompetenzen ein? Radio Alsterdorf hat Menschen getroffen, die zum Beispiel im Bereich Sport und Inklusion aktiv sind und sich mit ihnen über ihr Engagement unterhalten.

Besuchen Sie uns auf der Aktivoli-Freiwilligenbörse 2018 am 11. Februar von 11 – 17 Uhr in der Hamburger Handelskammer in Saal II, Stand 317. Eintritt frei.

Welche Möglichkeiten gibt es für mich, meine Zeit einzusetzen? Erfahrene Kolleginnen helfen ihnen das passende Angebot zu finden

 

Beratung am Stand der Stiftung auf der Aktivoli Freiwilligenbörse

Weitere Informationen zum freiwilligen Engagement in der Stiftung Alsterdorf finden Sie hier.

Informationen zur Aktivoli-Freiwilligenbörse 2018 gibt es hier.

Und hier die Links zu den Bereichen, die in der Sendung vorgestellt wurden:

Die Sendung wird am Samstag, 20. Januar 2018, live bei TIDE.radio produziert und ausgestrahlt. Sie können uns auf verschiedensten Wegen hören:

  • live in Hamburg bei TIDE.radio auf UKW 96.0
  • live in Hamburg außerdem ganz neu bei TIDE.radio im Digitalradio (DAB+)
  • live in Kiel auf KielFM (UKW 101.2)
  • live via Internet auf tidenet.de sowie gleichzeitig auf okkiel.de
  • als Wiederholung am Sonntag der Woche nach der Live-Sendung um 17 Uhr bei TIDE.radio im Livestream und im Digitalradio (DAB+)
  • jederzeit bis zu einer Woche nach der Live-Sendung im Archiv auf tidenet.de

Radio Alsterdorf hören Sie auch in diesem Jahr jeden 3. Samstag im Monat auf o. g. Wegen, zudem am 5. Samstag im Monat – leider dann nicht auf KielFM.

 

Die Mügge ist flügge!

 

 

Selbstgemachtes, Honig und mehr: Der Laden Mügge 35

Im Herzen von Eimsbüttel liegt das Ladengeschäft Mügge 35. Die Produkte, die dort verkauft werden, werden von Beschäftigten der Tagewerke der alsterdorf assistenz west hergestellt. Ob Taschen, Teller, Schmuck oder Holzgegenstände – jedes Produkt ist ein Unikat und wird von Hand gefertigt. Daher ändert sich die Auswahl beständig. Und es gibt dort regionalen Honig, der aus der Zusammenarbeit von Beschäftigten mit einem Imker stammt. Die Erlöse aus dem Verkauf fließen in Gemeinschafts-Aktivitäten im Stadtteil. Ursula Behrendt hat Mügge 35 besucht.

Weitere Information zu mügge35 finden Sie hier.

Die Sendung läuft am Samstag, den 16. Dezember 2017 um 15 Uhr im Radio auf TIDE 96,0. In Kiel hören Sie uns nur jeden 3. Samstag im Monat.

Sie können diese Sendung aber auch dort natürlich über den Internet-Livestream auf www.tidenet.de empfangen.

Unter dieser Adresse wird die Sendung außerdem für eine Woche zum Nachhören archiviert.

Das ist nicht okay – Eine Mutmachgeschichte !


 

 

 

 

Die „Mutmachgeschichte“ der Zeichnerin und Kinderbuchautorin Julia Ginsbach macht Kinder auf ihre Rechte aufmerksam. Das Büchlein mit dem Titel „Das ist nicht Okay“ soll Kindern im Kita- und Grundschulalter helfen, sich gegen Übergriffe zu wehren. Als besonderer Clou ist ein „Regel-Rap“ zum Mitsingen im Buch enthalten, komponiert vom Musiker Jens Carstens. Radio Alstedorf hat  mit Matthias Ollech, einem der Initiatoren aus der alsterdorf assistenz ost, gesprochen.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Die Sendung läuft am Samstag, den 18. November 2017 um 15 Uhr im Radio auf TIDE 96,0. In Kiel hören Sie uns nur jeden 3. Samstag im Monat.

Sie können diese Sendung aber auch dort natürlich über den Internet-Livestream auf www.tidenet.de empfangen.

Unter dieser Adresse wird die Sendung außerdem für eine Woche zum Nachhören archiviert.

 

Haus 5 – ein inklusives Restaurant

 

 

 

 

 

 

Die Haus5 Service gGmbH ist ein Integrationsunternehmen der alsterarbeit gGmbH im Verbund der Ev. Stiftung Alsterdorf und hat den gesellschaftlichen Auftrag, die Nachteile von Menschen mit Behinderungen auszugleichen. Seit der Eröffnung Ende 2004 hat das Unternehmen in Küche und Service des Restaurants für ca. 70 Kolleginnen und Kollegen Arbeitsplätze geschaffen, von denen ca. 65 % eine anerkannte Schwerbehinderung über 50% besitzen. Wir von Alsterdorf Radio haben das Haus 5 besucht.

Weitere Informationen zum Haus5 finden Sie hier.

Die Sendung läuft am Samstag, den 21. Oktober 2017 um 15 Uhr im Radio auf TIDE 96,0. In Kiel hören Sie uns nur jeden 3. Samstag im Monat.

Sie können diese Sendung aber auch dort natürlich über den Internet-Livestream auf www.tidenet.de empfangen.

Unter dieser Adresse wird die Sendung außerdem für eine Woche zum Nachhören archiviert.

Der Kinderbauernhof Kirchdorf e. V. und die alsterdorf assistenz west arbeiten zusammen

 

 

 

 

 

 

Dieses Jahr wird der Kinderbauernhof in Kirchdorf 30 Jahre alt. Neu ist die Kooperation zwischen dem Kinderbauernhof und der alsterdorf assistenz west  der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. Durch diese Zusammenarbeit sind acht Arbeitsplätze für Beschäftigte entstanden. Ursula Behrendt hat den Kinderbauernhof und seine Mitarbeitenden besucht.

Die Sendung läuft am Samstag, den 30. September 2017 um 15 Uhr im Radio auf TIDE 96,0. In Kiel hören Sie uns nur jeden 3. Samstag im Monat.

Sie können diese Sendung aber auch dort natürlich über den Internet-Livestream auf www.tidenet.de empfangen.

Unter dieser Adresse wird die Sendung außerdem für eine Woche zum Nachhören archiviert.

Wenn Sie mehr über den Bauernhof wissen möchten, finden Sie hier alle Informationen.

Klappe auf ! Die Dritte!

 

 

 

 

 

 

Aus den 350 eingereichten Filmen zum Thema „Gelegenheiten“ wurden 35 Kurzfilme für das vom 10.-12.11.2017 stattfindende Festival ausgewählt. Alle Beteiligten sind sicher, dem Publikum wieder ein interessantes Programm aus den verschiedenen Filmgenres präsentieren zu können.

Radio Alsterdorf hat auf dem Kinosessel Platz genommen und mit der Jury über ihre Arbeit gesprochen.

Die Besonderheit von Klappe auf! ist, dass es in Konzeption, Programmauswahl und Moderation gemeinsam von unterschiedlichen Menschen, z.B. mit und ohne Behinderungen, organisiert und durchgeführt wird.

Alle Filme des Festivals werden mit Untertiteln für Gehörlose und mit Audiodeskription für Blinde und Sehbehinderte vorgeführt. Das Festival wird von Gebärdensprachdolmetschern und Schriftdolmetscherinnen begleitet und alle Veranstaltungsorte sind barrierefrei zugänglich.

Weitere Informationen zum Festival finden Sie hier:

http://www.klappe-auf.com/klappe-auf.html

 

Die Sendung läuft am Samstag, den 16. September 2017 um 15 Uhr im Radio auf TIDE 96,0. In Kiel hören Sie uns nur jeden 3. Samstag im Monat.

Sie können diese Sendung aber auch dort natürlich über den Internet-Livestream auf www.tidenet.de empfangen.

Unter dieser Adresse wird die Sendung außerdem für eine Woche zum Nachhören archiviert.