Archiv der Kategorie ‘Sendungen‘

 
 

Nächste Sendung: Dein TAT-ort! Freiwilliges Engagement in der Stiftung Alsterdorf

Warum engagieren sich Menschen in der Stiftung Alsterdorf? Warum spenden sie ihre Zeit und bringen ihre Kompetenzen ein? Radio Alsterdorf hat Menschen getroffen, die zum Beispiel im Bereich Sport und Inklusion aktiv sind und sich mit ihnen über ihr Engagement unterhalten.

Besuchen Sie uns auf der Aktivoli-Freiwilligenbörse 2018 am 11. Februar von 11 – 17 Uhr in der Hamburger Handelskammer in Saal II, Stand 317. Eintritt frei.

Welche Möglichkeiten gibt es für mich, meine Zeit einzusetzen? Erfahrene Kolleginnen helfen ihnen das passende Angebot zu finden

 

Beratung am Stand der Stiftung auf der Aktivoli Freiwilligenbörse

Weitere Informationen zum freiwilligen Engagement in der Stiftung Alsterdorf finden Sie hier.

Informationen zur Aktivoli-Freiwilligenbörse 2018 gibt es hier.

Und hier die Links zu den Bereichen, die in der Sendung vorgestellt wurden:

Die Sendung wird am Samstag, 20. Januar 2018, live bei TIDE.radio produziert und ausgestrahlt. Sie können uns auf verschiedensten Wegen hören:

  • live in Hamburg bei TIDE.radio auf UKW 96.0
  • live in Hamburg außerdem ganz neu bei TIDE.radio im Digitalradio (DAB+)
  • live in Kiel auf KielFM (UKW 101.2)
  • live via Internet auf tidenet.de sowie gleichzeitig auf okkiel.de
  • als Wiederholung am Sonntag der Woche nach der Live-Sendung um 17 Uhr bei TIDE.radio im Livestream und im Digitalradio (DAB+)
  • jederzeit bis zu einer Woche nach der Live-Sendung im Archiv auf tidenet.de

Radio Alsterdorf hören Sie auch in diesem Jahr jeden 3. Samstag im Monat auf o. g. Wegen, zudem am 5. Samstag im Monat – leider dann nicht auf KielFM.

 

Die Mügge ist flügge!

 

 

Selbstgemachtes, Honig und mehr: Der Laden Mügge 35

Im Herzen von Eimsbüttel liegt das Ladengeschäft Mügge 35. Die Produkte, die dort verkauft werden, werden von Beschäftigten der Tagewerke der alsterdorf assistenz west hergestellt. Ob Taschen, Teller, Schmuck oder Holzgegenstände – jedes Produkt ist ein Unikat und wird von Hand gefertigt. Daher ändert sich die Auswahl beständig. Und es gibt dort regionalen Honig, der aus der Zusammenarbeit von Beschäftigten mit einem Imker stammt. Die Erlöse aus dem Verkauf fließen in Gemeinschafts-Aktivitäten im Stadtteil. Ursula Behrendt hat Mügge 35 besucht.

Weitere Information zu mügge35 finden Sie hier.

Die Sendung läuft am Samstag, den 16. Dezember 2017 um 15 Uhr im Radio auf TIDE 96,0. In Kiel hören Sie uns nur jeden 3. Samstag im Monat.

Sie können diese Sendung aber auch dort natürlich über den Internet-Livestream auf www.tidenet.de empfangen.

Unter dieser Adresse wird die Sendung außerdem für eine Woche zum Nachhören archiviert.

Haus 5 – ein inklusives Restaurant

 

 

 

 

 

 

Die Haus5 Service gGmbH ist ein Integrationsunternehmen der alsterarbeit gGmbH im Verbund der Ev. Stiftung Alsterdorf und hat den gesellschaftlichen Auftrag, die Nachteile von Menschen mit Behinderungen auszugleichen. Seit der Eröffnung Ende 2004 hat das Unternehmen in Küche und Service des Restaurants für ca. 70 Kolleginnen und Kollegen Arbeitsplätze geschaffen, von denen ca. 65 % eine anerkannte Schwerbehinderung über 50% besitzen. Wir von Alsterdorf Radio haben das Haus 5 besucht.

Weitere Informationen zum Haus5 finden Sie hier.

Die Sendung läuft am Samstag, den 21. Oktober 2017 um 15 Uhr im Radio auf TIDE 96,0. In Kiel hören Sie uns nur jeden 3. Samstag im Monat.

Sie können diese Sendung aber auch dort natürlich über den Internet-Livestream auf www.tidenet.de empfangen.

Unter dieser Adresse wird die Sendung außerdem für eine Woche zum Nachhören archiviert.

Der Kinderbauernhof Kirchdorf e. V. und die alsterdorf assistenz west arbeiten zusammen

 

 

 

 

 

 

Dieses Jahr wird der Kinderbauernhof in Kirchdorf 30 Jahre alt. Neu ist die Kooperation zwischen dem Kinderbauernhof und der alsterdorf assistenz west  der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. Durch diese Zusammenarbeit sind acht Arbeitsplätze für Beschäftigte entstanden. Ursula Behrendt hat den Kinderbauernhof und seine Mitarbeitenden besucht.

Die Sendung läuft am Samstag, den 30. September 2017 um 15 Uhr im Radio auf TIDE 96,0. In Kiel hören Sie uns nur jeden 3. Samstag im Monat.

Sie können diese Sendung aber auch dort natürlich über den Internet-Livestream auf www.tidenet.de empfangen.

Unter dieser Adresse wird die Sendung außerdem für eine Woche zum Nachhören archiviert.

Wenn Sie mehr über den Bauernhof wissen möchten, finden Sie hier alle Informationen.

Klappe auf ! Die Dritte!

 

 

 

 

 

 

Aus den 350 eingereichten Filmen zum Thema „Gelegenheiten“ wurden 35 Kurzfilme für das vom 10.-12.11.2017 stattfindende Festival ausgewählt. Alle Beteiligten sind sicher, dem Publikum wieder ein interessantes Programm aus den verschiedenen Filmgenres präsentieren zu können.

Radio Alsterdorf hat auf dem Kinosessel Platz genommen und mit der Jury über ihre Arbeit gesprochen.

Die Besonderheit von Klappe auf! ist, dass es in Konzeption, Programmauswahl und Moderation gemeinsam von unterschiedlichen Menschen, z.B. mit und ohne Behinderungen, organisiert und durchgeführt wird.

Alle Filme des Festivals werden mit Untertiteln für Gehörlose und mit Audiodeskription für Blinde und Sehbehinderte vorgeführt. Das Festival wird von Gebärdensprachdolmetschern und Schriftdolmetscherinnen begleitet und alle Veranstaltungsorte sind barrierefrei zugänglich.

Weitere Informationen zum Festival finden Sie hier:

http://www.klappe-auf.com/klappe-auf.html

 

Die Sendung läuft am Samstag, den 16. September 2017 um 15 Uhr im Radio auf TIDE 96,0. In Kiel hören Sie uns nur jeden 3. Samstag im Monat.

Sie können diese Sendung aber auch dort natürlich über den Internet-Livestream auf www.tidenet.de empfangen.

Unter dieser Adresse wird die Sendung außerdem für eine Woche zum Nachhören archiviert.

Campus Blankenese geht an den Start !


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Campus Blankenese ist ein (Berufs-)Bildungsprojekt für Jugendliche mit Handicap als Gemeinschaftsprojekt der Bugenhagenschule Blankenese, dem Bereich Arbeit der Evangelischen Stiftung Alsterdorf und der Kirchengemeinde Blankenese. Er richtet sich in erster Linie an Jugendliche mit dem sonderpädagogischen Förderbedarf Geistige Entwicklung. Neben schulischen und berufsbezogenen Inhalten erhalten die Teilnehmer Einblicke in betriebliche Praxisfelder in Kooperation mit lokalen und regionalen Betrieben und Institutionen, sowie begleitete Angebote zur Betrieblichen Berufsbildung, die in ein Beschäftigungsverhältnis auf dem ersten Arbeitsmarkt münden können. Radio Alsterdorf hat sich mit Initiatoren und Menschen vom Campus Blankenese getroffen.

Informationen zum Campus Blankenese finden Sie hier.

Die Sendung läuft am Samstag, den 17. Juni 2017 um 15 Uhr im Radio auf TIDE 96,0. In Kiel hören Sie uns nur jeden 3. Samstag im Monat.

Sie können diese Sendung aber auch dort natürlich über den Internet-Livestream auf www.tidenet.de empfangen.

Unter dieser Adresse wird die Sendung außerdem für eine Woche zum Nachhören archiviert.

tohus-Cup: zwei Tage Fußball mit Leidenschaft


 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum neunten Mal veranstalten Klienten und Mitarbeiter sozialpsychiatrischer Einrichtungen am 18. und 19. Mai 2017 ein großes Fußballturnier, den tohus Cup. Das international besetzte Turnier mit rund einem Dutzend Mannschaften verspricht wieder viel Spannung und Tore. Radio Alsterdorf war beim Anstoß dabei. Titelverteidiger ist das Team von tohus I, das den damaligen Favoriten Everton FC aus Liverpool vor zwei Jahren in einem packenden Finale schlagen konnte. Kann tohus den Pokal auch diesmal wieder holen?

Die Sendung läuft am Samstag, den 20. Mai 2017 um 15 Uhr im Radio auf TIDE 96,0. In Kiel hören Sie uns nur jeden 3. Samstag im Monat.

Sie können diese Sendung aber auch dort natürlich über den Internet-Livestream auf www.tidenet.de empfangen.

Unter dieser Adresse wird die Sendung außerdem für eine Woche zum Nachhören archiviert.

Informationen zum ToHus-Cup und weiteren Veranstaltungen und Angeboten der ToHus-gGmbh finden Sie hier.

Honig aus Alsterdorf – die alsterwabe – der Bienenstock der Stiftung

Die ersten Waben sind im Bienenstock

 

 

 

 

 

 

Die Initiatoren der alsterwabe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unter dem Namen „alsterwabe“ wurde im Frühjahr letzten Jahres ein Bienenprojekt auf dem Stiftungsgelände ins Leben gerufen. Wie dort die Bienen leben und der Honig entsteht, haben wir den Initiator Amadeus Hajek, Geschäftsführer von AlsterFood, gefragt.
Die Sendung läuft am Samstag, den 29. April 2017 um 15 Uhr im Radio auf TIDE 96,0. In Kiel hören Sie uns nur jeden 3. Samstag im Monat, Sie können diese Sendung aber auch dort natürlich über den Internet-Livestream auf www.tidenet.de empfangen. Unter dieser Adresse wird die Sendung außerdem für eine Woche zum Nachhören archiviert.

Sonntag um 11 in St. Nicolaus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gottesdienste in der Alsterdorfer St. Nicolaus Kirche werden von unterschiedlichen Menschen gestaltet, die als Pastoren tätig sein, in der Krankenhausseelsorge arbeiten oder zur Projektgruppe „Sonntag um 11 in St. Nicolaus“ gehören. Seit geraumer Zeit bereiten engagierte Männer und Frauen Gottesdienste gemeinsam vor und halten diese dann auch. Sie verstehen ihre Gottesdienste ausdrücklich als inklusiv, denn Menschen mit und ohne Handicap, junge und ältere Zeitgenossen – alle sollen daran teilhaben können.

Radio Alsterdorf hat die Initiatoren getroffen und ist in die Gottesdienstplanungen mit eingestiegen.

Die Sendung läuft am Samstag, den 15. April 2017 um 15 Uhr im Radio auf TIDE 96,0 (Hamburg) und in Kiel auf 101.2 Kiel FM.

Weitere Informationen zu den Gottesdiensten in St. Nicolaus finden Sie hier.

Willkommen im studydock!

 

 

 

 

 

 

 

 

Radio Alsterdorf berichtet über das Projekt Studydock – Raum zum Lernen und hat mit den Initiatoren gesprochen.
Ziel des Projektes ist es, einen Beitrag zur Integration von Geflüchteten zu leisten. Da sich Flüchtlinge in ihren Unterkünften schlecht auf ihren Berufseinstieg vorbereiten können, werden ihnen Räume zum Lernen zur Verfügung gestellt. Unterstützt werde sie dabei von pädagogischen Begleiterinnen. Zur Zielgruppe gehören Geflüchtete ab 16 Jahren, die in Wohnunterkünften leben und sich in der Ausbildungsvorbereitung oder in Ausbildung befinden.

Die Sendung läuft am Samstag, den 18. März 2017 um 15 Uhr im Radio auf TIDE 96,0 (Hamburg) und in Kiel auf 101.2 Kiel FM.

Informationen zum Projekt und zur Teilnahme finden Sie hier.